Sportvereinigung Großgräfendorf e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisliga Staffel 1, 9.ST (2017/2018)

GW Langeneichstädt   SV Großgräfendorf
GW Langeneichstädt 1 : 3 SV Großgräfendorf
(1 : 0)
1.Männer   ::   Kreisliga Staffel 1   ::   9.ST   ::   28.10.2017 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Robin Harnisch, Steve Rähme, Andreas Sohler

Assists

Felix Schmidt

Gelbe Karten

Christopher Weitzel, Philipp Bautz

Zuschauer

36

Torfolge

1:0 (15.min) - GW Langeneichstädt
1:1 (54.min) - Steve Rähme
1:2 (77.min) - Andreas Sohler per Weitschuss
1:3 (85.min) - Robin Harnisch per Kopfball (Felix Schmidt)

Unansehnlich, aber am Ende erfolgreich

Was bitte haben sich beide Teams am Samstag dabei gedacht? Sogar mit etwas Abstand ist diese dürftige Vorstellung nicht zu erklären. Wer als Zuschauer die 90 Minuten erleben durfte oder besser gesagt wollte, der war echt nicht zu beneiden. Auch wenn unsere Mannschaft ohne einen ihrer 3 Führungsspieler beginnen musste, sollte der Begriff Fußball nicht komplett außen vorgelassen werden. Zu allem Überfluss war es wieder eine Unkonzentriertheit, die dem Gegner zum Tor verhalf. Wenigstens stand das Glück auf unserer Seite, sonst hätte es bei Verwertung einer Großchance zur Halbzeit schon 0:2 gestanden. Während der Kabinenansprache wählte unser Trainer ungewohnt deutliche sowie harte Worte. Diese sorgten zumindest dafür, dass die Mannschaft ihre Einstellung änderte und gewillt war, diese Partie noch zu ihren Gunsten zu entscheiden. Zeitlich gesehen sehr günstig fiel dann der Ausgleich, als Steve einen der wenigen konstruktiven Spielzüge erfolgreich abschließen konnte. Ab diesem Zeitpunkt übernahmen unsere Youngster komplett die Kontrolle über das Spiel. Immer wieder angetrieben von der nun aktiveren Mittelfeldreihe rollte ein Angriff nach dem anderen Richtung Tor der Gastgeber. Das Aufbäumen wurde schließlich nach 78. Minuten mit dem jetzt längst fälligen Führungstreffer durch Andreas S. belohnt - 1:2. Auch nach diesem Tor ließ die Mannschaft in ihren Bemühungen nicht nach und wurde kurze Zeit später belohnt, als Robin den super getretenen Freistoß von Felix in überragender Manier zum 1:3 einköpfte. Ein schönes Tor. Nach genau 90 Minuten ertönte dann der Schlusspfiff einer unansehnlichen, aber letztendlich erfolgreichen Partie.

Fazit: Das war nichts. Sicher waren die Wetterbedingungen alles andere als ideal, doch befreit dieser Umstand nicht davon, wenigstens den Versuch zu unternehmen, Fußball zu spielen. Positiv anzumerken, dass das Alter der Startelf (20,36 Jahre) gegenüber der Vorwoche noch einmal gesenkt werden konnte.

+ die Einstellung, dieses Spiel noch zu gewinnen, Fitness

- alles andere, ohne Führungsspieler ist das Team noch nicht so weit

hier geht es zur Spieltagsübersicht: https://www.fupa.net/liga/kreisliga-saalekreis-1

das Einzelspiel: https://www.fupa.net/spielberichte/sv-gruen-weiss-langeneichstaedt-sv-grossgraefendorf-5170532.html

Wir wünschen GW Langeneichstädt viel Erfolg in der weiteren Saison.


Quelle: Heiko Raehme

Fotos vom Spiel


Zurück