Sportvereinigung Großgräfendorf e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisliga Staffel 1, 10.ST (2017/2018)

SV Großgräfendorf   SV BW Farnstädt II
SV Großgräfendorf 1 : 1 SV BW Farnstädt II
(0 : 1)
1.Männer   ::   Kreisliga Staffel 1   ::   10.ST   ::   04.11.2017 (14:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Andreas Sohler

Gelbe Karten

Benjamin Glaser

Zuschauer

45

Torfolge

0:1 (16.min) - SV BW Farnstädt II per Weitschuss
1:1 (87.min) - Andreas Sohler

Die Torumrandung verhindert mehrfach den Sieg im Spitzenspiel

Wie würde die Reaktion der Mannschaft auf das spielerische Desaster von Langeneichstädt aussehen? Diese Frage hieß es ausgerechnet gegen den amtierenden Spitzenreiter aus Farnstädt zu beantworten. Da sich auch unser Team im bisherigen Saisonverlauf nicht zu schade war, hier und da einige Punkte mitzunehmen, lag der Spielberichtsbogen im Schubfach mit der Bezeichnung Spitzenspiel. Und ein solches sollte es dann auch wirklich werden, wenn auch nicht immer mit technisch feiner Klinge. Leider begann die Partie sehr unglücklich, da unsere Gäste schon nach 16 Minuten in Führung gehen konnten. Einige Minuten später scheiterte erst Steve mit einem Heber an der Torumrandung, den anschließenden Abpraller setzte Nicky dann neben das Gehäuse. Was für ein Chance. Als dann Schiedsrichter Mingram die ersten 45 Minuten beendete, war wieder einmal unser Trainer gefragt. Doch entgegen dem Geschehen der Vorwoche musste er heute nur etwas Aufbauhilfe betreiben. Die zweite Hälfte sollte dann unter der Überschrift "Warum hat das Tor eine waagerechte und zwei senkrechte Begrenzung/en aus Aluminium?" stehen. Wie oft lag das Spielobjekt schon im Tor, aber eben nur fast. Als dann Benny G. mit einem wunderschönen Freistoß zum ???-Mal am Gebälk scheiterte, schwanden unsere Hoffnungen auf den längst fälligen und mehr als verdienten Ausgleich. Nun musste sie her, die gute alte Brechstange. Toooooooooooooooooor. So hallte es in der 87. Minute im weiten Rund, als Andreas S. das mehr als verdiente 1:1 erzielen konnte. Nach Abpfiff waren sich alle Besucher einig, unser Team hat hier eindeutig zwei Punkte verschenkt.

Fazit: Jungs, das war die richtige Reaktion auf den unansehnlichen Auftritt von Langeneichstädt. Wer weiß, welchen Ausgang das Spiel genommen hätte, wenn der Ausgleich etwas früher gefallen wäre. Leider findet Fußball nicht im Konjunktiv statt. Weiterhin ist deutlich zu sehen, was ständiges Training für Einfluss auf die Leistung eines jeden Spielers hat.

+ Einsatz, Willen und mannschaftliche Geschlossenheit

- Chancenverwertung, Verhalten nach zweiten Bällen (bei jeder Chance)

Highlight des Tages: Michas Ausflug in die Weltgeschichte, geschehen in der Halbzeitpause. Danke dafür.

hier alle Ergebnisse: https://www.fupa.net/liga/kreisliga-saalekreis-1

und das Einzelspiel: https://www.fupa.net/spielberichte/sv-grossgraefendorf-sv-blau-weiss-farnstaedt-5170538.html

Wir wünschen dem Team von BW Farnstädt II weiterhin viel Erfolg.

Eine sympathische Mannschaft mit einem sehr sympathischen Trainer. Danke Falko.


Quelle: Heiko Raehme

Fotos vom Spiel


Zurück