Sportvereinigung Großgräfendorf e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisliga, Staffel 1, 25.ST (2018/2019)

SV Großgräfendorf   ESV Merseburg
SV Großgräfendorf 0 : 2 ESV Merseburg
(0 : 1)
1.Männer   ::   Kreisliga, Staffel 1   ::   25.ST   ::   01.06.2019 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Gelbe Karten

Benjamin Glaser

Zuschauer

35

Torfolge

0:1 (10.min) - ESV Merseburg
0:2 (68.min) - ESV Merseburg

Was wäre wenn......

unsere junge Mannschaft die ersten beiden Riesenchancen verwandelt hätte? Dann wäre das Spiel vermutlich in eine andere Richtung verlaufen. Auf der anderen Seite zeigte der wahrscheinliche Aufsteiger, wie man aus keiner Chance Tore erzielt. Durch diese Effektivität entführten die Eisenbahner mehr als glücklich 3 Punkte aus Großgräfendorf, denn über 90 min. gesehen war unsere Mannschaft das bessere Team. Leider schafften es unsere Jungs erneut nicht, sich für einen mehr als ordentlichen Auftritt zu belohnen.

Fazit: Auch dieses Spiel hat wieder gezeigt, dass unserer Mannschaft in den entscheidenen Momenten die Cleverness fehlt. Daran muss unbedingt gearbeitet werden. Die Partie hat aber auch gezeigt, dass man sich vor keiner Mannschaft verstecken muss.  

Auch wenn ich sehr oft negative Kritik über, bin ich mit diesem Auftritt (vom Ergebnis abgesehen) sehr zufrieden.

+ der Kampfgeist bis Minute 90,

- Chancenverwertung

- Ausführungvon Standards,

Ein Wort noch von mir als Trainer an einige anwesende Zuschauer. Wer denkt meine Arbeit kritisieren zu müssen, darf das sehr gern tun, überhaupt keine Frage. Dann aber bitte mit dem notwendigem Hintergrundwissen. Denn noch unverständlicher als z.B. meine durchgeführten Wechsel ist die Tatsache, dass man dazu nicht das persönliche Gespräch sucht. Dieser Hinweis geht leider nicht nur an passive Mitglieder oder zahlende Zuschauer.

Ein Dank geht an Thomas Koch für die sehr gute Spielleitung.

Wir wünschen den Eisenbahnern viel Erfolg im letzten Saisonsspiel.


Quelle: Heiko Raehme

Fotos vom Spiel