Sportvereinigung Großgräfendorf e.V.

1.Männer : Spielbericht Kreisliga, Staffel 1, 7.ST

SV Großgräfendorf   GW Langeneichstädt
SV Großgräfendorf 6 : 1 GW Langeneichstädt
(5 : 1)
1.Männer   ::   Kreisliga, Staffel 1   ::   7.ST   ::   06.10.2018 (15:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

2x Paul Schubert, 2x Benjamin Weitzel, Steve Rähme, Robin Harnisch

Assists

2x Nico Scheffel, 2x Steve Rähme, Justin Dunzel, Norman Gatzke

Zuschauer

45

Torfolge

1:0 (13.min) - Robin Harnisch (Steve Rähme)
2:0 (17.min) - Paul Schubert (Steve Rähme)
3:0 (24.min) - Paul Schubert per Weitschuss (Nico Scheffel)
4:0 (38.min) - Steve Rähme (Norman Gatzke)
4:1 (41.min) - GW Langeneichstädt
5:1 (43.min) - Benjamin Weitzel (Nico Scheffel)
6:1 (47.min) - Benjamin Weitzel (Justin Dunzel)

Ein Sieg nach (fast) optimaler 2. Halbzeit

Am Samstag gewann unsere Mannschaft gegen Grün- Weiß Langeneichstädt und zeigte dabei, zumindest über weite Strecken, die richtige Reaktion auf den Dämpfer vom Mittwoch. Das Ergebnis deutet dabei eigentlich auf eine klare Angelegenheit hin. Fehlanzeige. So hatten unsere Jungs vor dem Halbzeitpfiff und trotz schneller Führung erhebliche Probleme, nötige Ruhe in die eigenen Reihen zu bekommen, was dann auch Hauptbestandteil der Halbzeitauswertung war. Die dabei gefallen Worte schienen ihre Wirkung jedoch nicht verfehlt zu haben, denn sofort nach Wiederanpfiff zeigte sich ein vollständig anderes Bild vom Spielgeschehen. Basierend auf enormer Laufarbeit, hohem Tempo sowie taktisch verbesserter Disziplin verwaltete man das Ergebnis in sehr souveräner Art und Weise. Eine zweite Halbzeit, wie sie schon fast nicht besser gespielt werden kann.

+ die gezeigte Moral nach der Pokalniederlage, verbesserte Chancenverwertung, die Laufleistung aller Spieler, 

- einige Phasen in den ersten 45 Minuten,

Fazit: Das war eine Reaktion nach dem schwachen Auftritt beim TSV Niemberg. Doch trotz des Erfolges hat unser Trainer auch wieder einige Dinge gesehen, welche ihm nicht gefallen haben. Nun gilt es, diese Defizite entsprechend auszuwerten und  in den nächsten Spielen abzustellen. Erfreulich auch, dass das Risiko der taktisch veränderten Startelf belohnt wurde. Ein Erfolg der gesamten Mannschaft.

die Ligaübersicht, ist hier einzusehen: https://www.fupa.net/liga/kreisliga-saalekreis-1

Wir wünschen unseren Freunden aus Langeneichstädt viel Erfolg für die nächsten Spiele und den leicht verletzten Torhüter gute Besserung.


Quelle: Heiko Raehme

Fotos vom Spiel


Zurück