Sportvereinigung Großgräfendorf e.V.

G-Junioren : Spielbericht Freundschaftsspiele (2016/2017)

GW Langeneichstädt   SV Großgräfendorf
GW Langeneichstädt 3 : 4 SV Großgräfendorf
(1 : 1)
G-Junioren   ::   Freundschaftsspiele   ::   28.04.2017 (17:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

3x Leon Etzrodt, Justus Anton Hauschild

Assists

2x Max Zänker, 2x Justus Anton Hauschild

Torfolge

1:0 (19.min) - GW Langeneichstädt
1:1 (20.min) - Justus Anton Hauschild (Max Zänker)
2:1 (26.min) - GW Langeneichstädt
2:2 (35.min) - Leon Etzrodt (Justus Anton Hauschild)
3:2 (37.min) - GW Langeneichstädt per Weitschuss
3:3 (39.min) - Leon Etzrodt (Max Zänker)
3:4 (40.min) - Leon Etzrodt (Justus Anton Hauschild)

Freundschaftsvergleich auf Augenhöhe

Nach dem sehr spannenden Freundschaftsvergleich unserer Bambini mit den Sportfreunden aus Langeneichstädt vor drei Wochen in Großgräfendorf, trafen sich nun beide Teams zum Rückspiel in Langeneichstädt.

Beide Mannschaften zeigten von Beginn an gute Offensivaktionen. Direkt nach dem Anstoß musste Nils eine prächtige Parade zeigen, um den frühen Rückstand zu verhindern. Im Gegenzug verhinderte der Querbalken Leons Führungstreffer. So ging es in der ersten Hälfte weiter munter hin und her: Pfostenschuss Langeneichstädt, Max lupft knapp drüber. Gedanklich schon in der Pause, schläft unsere Abwehr und Nils ist dieses Mal chancenlos – 1:0 für Grün-Weiß (19.). Nach dem anschließenden Anstoß spielt Max Justus frei, der den Ausgleichstreffer markiert (20.).

Im zweiten Spielabschnitt geht Langeneichstädt abermals in Führung, doch Leon gleicht nach Vorlage Justus' knapp zehn Minuten später erneut aus. Ein Traumtor bringt Langeneichstädt zum dritten Mal nach vorne und zum dritten Mal schaffen unsere Jungs den Ausgleich. Energiebündel Max setzt Leon gut ein und unser Torjäger setzt sich zunächst gegen zwei Gegenspieler durch und netzt anschließend zum 3:3 ein. In der Schlussminute haben die Langeneichstädter Kids schon den Siegtorjubel auf den Lippen, als Nils den Schuss stark abwehrt. Mit unserem letzten Angriff zeigt sich Leon auf der anderen Seite kaltschnäuzig, schießt mit seinem dritten Treffer zum 3:4 ein und lässt seine Mannschaftskameraden von Herzen über den denkbar knappen Erfolg jubeln.

In einem wiederum sehr ausgeglichenen und spannenden Spiel zwischen den absolut gleichwertigen Mannschaften aus Langeneichstädt und Großgräfendorf sahen die Zuschauer guten Bambini-Fußball mit viel Spielfreude und reichlich Toren auf beiden Seiten.


Fotos vom Spiel


Zurück