Sportvereinigung Großgräfendorf e.V.

Gute Besserung Jonas

Heiko Rähme, 26.03.2018

Gute Besserung  Jonas

Wenn der Fußball in den Hintergrund tritt. Schwerer als die sportliche Niederlage beim SV Zöschen wiegt der Ausfall von Jonas. Unser Verteidiger erlitt nach wenigen Minuten einen doppelten Schlüsselbeinbruch und wird aus diesem Grund morgen operiert.  

Das, was heute noch beschwert, das möge schleunigst schwinden. Dieses wünschen wir von Herzen: schwinden mögen alle Schmerzen, Nöte, Sorgen und Beschwerden. Wichtig ist: gesund zu werden.

Autor unbekannt

Der SV Großgräfendorf wünscht dir alles Gute und einen optimalen Heilungsverlauf.


Quelle:Heiko Raehme


Zurück