Sportvereinigung Großgräfendorf e.V.

Toller Budenzauber beim Allfinanz - Mike Klimpke - Cup

Michael Böldicke, 24.11.2018

Mit dem Allfinanz - Mike Klimpke - Cup läutete die Sportvereinigung Großgräfendorf die Hallenfußballsaison 2018/19 ein. Unter der Schirmherrschaft des Bad Lauchstädter Vermögensberaters Mike Klimpke, der selbst Vereinsmitglied ist und sich bereits seit mehreren Jahren für unseren Sportverein und insbesondere für die Nachwuchsarbeit stark macht, kamen am 24. November in der Sporthalle Schafstädt zwei Juniorenturniere mit insgesamt fünf SVG-Teams und sieben Gastmannschaften zur Austragung.

Zunächst spielten die F-Junioren um die begehrten Trophäen. Doch bei allem Ehrgeiz stand insbesondere in dieser Altersklasse der Spaß am Fußballsport und der faire Umgang miteinander im Fokus. In einem sehr spannenden Turnierverlauf erspielte sich der SV Grün-Weiß Langeneichstädt den Siegerpokal. Das Podium komplettierten SV Großgräfendorf I und SV Großgräfendorf II. Auf den weiteren Plätzen folgten der FSV Raßnitz, der FSV Bennstedt und SV Großgräfendorf III.

Am Nachmittag waren die E-Junioren an der Reihe. In einem noch spannenderen Turnierverlauf fiel die Entscheidung um die vorderen Plätze erst im letzten Spiel. Ein torloses Remis reichte der SG Spergau zum Turniersieg vor der SV Großgräfendorf I. SV Merseburg 99, FSV 67 Halle II, SV Großgräfendorf II und JSG Geiseltal II belegten die Plätze 3 bis 6.

Insgesamt erlebten über 100 Kinder beim Allfinanz - Mike Klimpke - Cup einen tollen Fußballtag. Der Vorstand der SV Großgräfendorf bedankt sich ausdrücklich bei Herrn Mike Klimpke von der Geschäftsstelle für Allfinanz Deutsche Vermögensberatung für die großzügige Unterstützung!

Hier klicken, um zu den Impressionen des Allfinanz - Mike Klimpke - Cups zu gelangen.

Toller Budenzauber beim Allfinanz - Mike Klimpke - Cup

Zurück