Sportvereinigung Großgräfendorf e.V.

F2-Junioren : Spielbericht 1. Kreisklasse, Staffel 3, 5.ST

SV Höhnstedt   SV Großgräfendorf II
SV Höhnstedt 2 : 3 SV Großgräfendorf II
(1 : 2)
F2-Junioren   ::   1. Kreisklasse, Staffel 3   ::   5.ST   ::   14.10.2018 (10:00 Uhr)

Spielstatistik

Tore

Emil Klesse, Lara Cheyenne Piech, Nils Lehmann

Assists

2x Ole Hoffmann, Emil Klesse

Torfolge

1:0 (1.min) - SV Höhnstedt
1:1 (7.min) - Emil Klesse (Ole Hoffmann)
1:2 (9.min) - Lara Cheyenne Piech (Ole Hoffmann)
2:2 (22.min) - SV Höhnstedt
2:3 (25.min) - Nils Lehmann (Emil Klesse)

Jungen Wilden gewinnen knapp

Nach drei spielfreien Wochenenden freuten sich unsere F2-Junioren endlich wieder ein Spiel bestreiten zu dürfen. In Höhnstedt wurden ihnen dafür optimale Bedingungen geboten.

Etwas eingeschüchtert von einigen großgewachsenen Höhnstedtern, gerieten sie bei eigenem Anstoß bereits nach 20 Sekunden in Rückstand. Danach agierten sie selbst bissiger und rissen das Spiel an sich. Defensiv leisteten Erik, Luca und allen voran Rico Schwerstarbeit, wobei Rico über sich hinaus wuchs. Offensiv beeindruckte das schnelle Flügelspiel über Lara und den pfeilschnellen Ole, die immer wieder Emil in Szene setzten, die Zuschauer.

Zu Beginn der zweiten Hälfte kamen unsere Jungs und Lara wieder schläfrig ins Spiel. Ein schneller Gegentreffer rüttelte sie wach und ließ sie auf Augenhöhe mitspielen. Lenny und Nils zeigten auf den Außenpositionen ebenfalls gute Offensivaktionen, letzterer konnte sogar das Siegtor erzielen. Einen extra Grund zum Jubeln hatte Felix, der sein Pflichtspieldebüt feierte.

Wir bedanken uns beim SV Höhnstedt für die ausgezeichneten Rahmenbedingungen.


Fotos vom Spiel


Zurück